cbd pflaster

Dutch Natural Healing

Cannabis, der zum regelmäßigen Konsum verwendet wird, wird auch als Hanf umgangssprachlich bezeichnet. Dabei werden zum Verzehr Produkte aus Hanf, wie zum Beispiel Hanföl, Hanfmilch, Hanf-Tee, Hanfprotein oder auch ein Hanf-Aufgussgetränk, heutzutage angeboten. Nicht so bekannt sind die CBD Pflaster. Dabei wird durch die Verwendung von diesen Pflastern bei mir das CBD in die Blutbahn transportiert und dessen Wirkung erstreckt sich auf ungefähr 8 bis 10 Stunden.

Die Anwendung

Von mir wird das CBD Pflaster direkt auf die Haut aufgetragen. Dabei wird auch von einer sogenannten transdermalen Verabreichung mit langfristiger Freisetzung gesprochen. Vom Pflaster aus wird dann das dort enthaltene konzentrierte Cannabiniod (CBD) in den Körper abgegeben. Dieses Extrakt dringt dann langsam in die Haut ein und durch die Hitze vom Körper wird dann diese dünne Schicht des Extraktes vom Körper aufgenommen.

Die Wirkung

Durch CBD werden die Rezeptoren, welche bei mir im ganzen Körper vorhanden sind, modelliert. Dadurch werden zahlreiche physiologische sowie zelluläre Reaktionen auf Neurotransmitter, Hormone sowie auf Umweltsimulatoren gesteuert. CBD fördert dadurch bei mir das emotionale Gleichgewicht und unterstützt die kognitiven Funktionen. Dadurch werden bei mir ein erholsamer Schlaf sowie eine positive Stimmung begünstigt und Alltageschmerzen werden gemindert. Somit werden mein Wohlbefinden und mein allgemeiner Zustand verbessert.