ergonomische tastatur

Ergonomische Tastatur

Sie haben nach langem Arbeiten am Computer Schmerzen und wissen nicht warum? Oft sind es Kleinigkeiten, die eben solche Schmerzen verursachen. Am meisten werden am Computer Tastatur und Maus verwendet. So wie es auch wichtig ist, dass der Bildschirm richtig eingestellt ist und der Tisch die passende Höhe hat, muss auch auf die Tastatur geachtet werden. Indem sie stark schräg gestellt wird, müssen die Finger abgeknickt werden. Dies ist jedoch nicht gewünscht und ist schlecht für die Finger. Eine ergonomische Tastatur sorgt für weniger Beanspruchung der Finger und Hände. Damit wird langfristig ein angenehmes Arbeiten ermöglicht.

ergonomische tastatur

Optimale Auslegung der Tasten

Die Tasten einer ergonomischen Tastatur sind kompakt ausgeführt. Dies spart Platz. Die Tastatur kann durch die kleine Dimensionierung einfach mitgenommen werden. Dennoch sind die Tasten groß genug, sodass sie gut bedient werden können. Der Tastendruck ist bequem. Es muss nicht viel Kraft aufgebracht werden.

Eine ganz spezielle Tastatur ist die R-Go Split. Es handelt sich dabei um eine QWERTZ-Tastatur, die in zwei Stücke geteilt werden kann. Bei Bedarf kann die getrennt oder kombiniert verwendet werden. Durch ein Kabel sind beide Teile verbunden. Sie benötigen daher trotzdem nur einen Anschluss auf dem Computer.

Die ergonomische Tastatur beansprucht Ihre Hände wesentlich weniger. Sie werden keine Schmerzen mehr haben, selbst wenn Sie stundenlang auf dem Computer arbeiten.

schnarchprobleme

Schnarchschiene – perfekt bei Schnarchen und Schlafapnoe

Schnarchen ist weit verbreitet. Mit zunehmenden Alter ist fast jeder zweite Erwachsene von diesem Phänomen betroffen – meist sehr zum Leidwesen des Partners. Verantwortlich für das Schnarchen ist die zunehmende Erschlaffung der Rachenmuskulatur. Häufig verbunden mit Schnarchen ist die Schlafapnoe. Darunter versteht man Atemaussetzer während des Schlafes. Die individuelle Schnarchschiene von schnarchprobleme.info wirkt zu 95 Prozent bei Schnarchen und zu 90 Prozent bei Schlafapnoe. Damit gehört die Schnarchschiene von schnarchprobleme.info zu den drei weltweit führenden Produkten.

Das Produkt besteht aus einem hochkomfortablen Kunststoff. Die zwei Teile sind durch seitliche Bänder miteinander verbunden. Durch Einstellung eines geringen Vorschubs des Unterkiefers entstehen keine Vibrationen mehr. Diese Einstellungen sind von Ihnen selbst nachjustierbar.

schnarchschiene

Wie funktioniert das Procedere?

Zunächst muss ein Abdruck von den Zähnen erstellt werden, um das Produkt individuell anzufertigen. Jedes Gebiss ist einzigartig und nur durch einen Abdruck kann der optimale Sitz gewährleistet werden.

Der Abdruck kann bequem von zu Hause durch ein mitgeliefertes Abdruckset erstellt werden. Natürlich arbeitet schnarchprobleme.info auch mit Zahnärzten zusammen, dabei entstehen aber Abdruckkosten. Einen kostenlosen Abdruck erhalten Sie im hauseigenen Schlaflabor in Kaarst.

schnarchschiene

Nach Eintreffen des Abdruckes im Zahnlabor dauert es etwa 7-14 Tage bis Sie Ihr Produkt in den Händen halten.

Die Kosten dieses Produkts belaufen sich auf 395 Euro. Bei einer medizinisch nachgewiesenen Schlafapnoe können die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden.

Die Schnarchschiene hat eine Lebensdauer von 3-5 Jahren. Sie gehen zudem null Risiko ein, da schnarchprobleme.info eine 2 Jahre Garantie auf Material- und Herstellungsfehler gewährleistet.